Sternsinger-Aktion „Leben retten“

Wir wollen, dass keine Menschen auf der Flucht sterben…

… das ist die Kernbotschaft der Aktion. Kinder und Jugendliche können dazu Holzplanken mit ihren Wünschen, Hoffnungen und Gebeten für Flüchtlinge gestalten.

„Unsere Aktion bietet Kindern die Möglichkeit, sich auf ihre Weise mit den dramatischen Nachrichten über die Flucht von Menschen auseinanderzusetzen – ob im Nahen Osten oder über das Mittelmeer“, macht Prälat Dr. Klaus Krämer, Präsident des Kindermissionswerks ‚Die Sternsinger’, deutlich. „Und den Stimmen der Kinder werden wir Gehör verschaffen!“

Eine Botschaft auf Planken

Aus den einzelnen Holzplanken entsteht ein symbolisches Rettungsboot, das die Sternsinger zum Weltflüchtlingstag am 20. Juni Verantwortungsträgern in Deutschland und Europa übergeben.

Auch die Kita-Kinder nutzen die Möglichkeit, zwei Planken einzureichen und sich damit für Flüchtlinge stark zu machen und haben zwei wundervolle Planken gemeinsam mit ihren Erzieherinnen gestaltet!

IMG_9413IMG_9407

 

IMG_9388
IMG_9387IMG_9418

 

 

IMG_9417