Märchenhafte Zeiten in der Kita Liebfrauen

Mit der Faschingszeit haben in der Kita Liebfrauen märchenhafte Zeiten begonnen!

Das Faschingsfest im Kindergarten war ganz auf die Welt der Märchen ausgelegt, das ganze Haus war märchenhaft dekoriert und die Kinder konnten an vielen Stellen immer wieder kleine Hinweise auf verschiedene Märchen entdecken.

 

 

 

 

 

 

 

 

Und so feierten an Faschingsdienstag viele Feen, Prinzessinnen, Hexen und Meerjungfrauen gemeinsam mit dem Gestiefelten Kater, dem Froschkönig, Hans im Glück, Aladin und Rotkäppchen. Auch Superhelden, Geister, Ritter, Indianer, Polizisten, Feuerwehrmänner, Cowboys, Piraten und verschiedenste Tiere feierten ebenso ausgelassen.

Wie in jedem Jahr hatten die Eltern ein farbenfrohes und fanatsievolles Frühstücksbüffet für die Kinder zusammengestellt. Außerdem gab es eine Kinderdisco im Atelier, verrückte Spiele im Turnraum, Bilderbuchkino im Bauraum, Polonaisen durch den ganzen Kindergarten und Kinderschminken in der Elefantengruppe. Für die Nicht-Fastnachter unter den Kindern gab es genügend Ruhe und Rückzugsmöglichkeiten.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Das Highlight an jedem Faschingsfest war wieder der traditionelle Umzug durch die Bensheimer Innenstadt. Bei strahlendestem Sonnenschein und mit viel Bensemer „Eijo!“, Hepprumer „Helau!“ und Liebfraue „Glänze!“ zogen die Kinder und Erzieherinnen durch Bensheims Straßen und Gassen, begleitet von zahlreichen Eltern, die für die Kinder Süßigkeiten warfen und für die einzelnen Gesangsdarbietungen der Kinder und des Liebfrauenchores viel Beifall spendeten. Auch dem einen oder anderen Passanten zauberten wir so ein Lächeln aufs Gesicht!